Gesundheitssendung CheckUp - Hypophyse

Themen: Kopf und Gehirn

04.04.2016 - Die Hypophyse hat die Grösse einer Haselnuss und sitzt mitten in unserem Schädel, etwa auf der Höhe der Nase. Dieses kleine Organ ist die Schaltzentrale der Hormone. Ist die Funktion der Hypophyse gestört, z.B. durch einen Tumor (Adenom), kann dies Auswirkungen auf unser ganzes Leben und die verschiedensten Bereiche in unserem Körper haben, wie Körperwachstum, Leistungsfähigkeit, Potenz oder Milchproduktion.

Gesundheitssendung CheckUp - Hypophyse

Jeder fünfte hat ein HypophysenadenomHypophysenadenom: gutartiger Tumor der Hirnanhangdrüse, der eine Störung des Hormonhaushaltes und mit zunehmender Grösse Sehstörungen verursachen kann.
, doch nur bei jedem 600. macht dieses auch Probleme. Häufig haben Patienten einen jahrelangen Leidensweg mit vielen Fehldiagnosen hinter sich.

Experte im Beitrag

Prof. Dr. med. René Bernays
Klinik Hirslanden
Witellikerstrasse 40
8032 Zürich

T +41 44 387 21 21

E-Mail